Wenn Du schnell auf dem Campingplatz vorankommen oder kurz in die City willst, dann nimmst Du vermutlich Dein Fahrrad. Jetzt ist aber eventuell für Dich laufen öde und in die Pedal treten willst Du auch nicht. Also nimmst Du vielleicht ein Pedelec. Aber die Dinger sind recht groß - Du brauchst einen Fahrradanhänger/-träger. Jetzt gibt es ja da noch diese Elektroroller. Diese sind meist so ähnlich wie die alten Puky-Roller, nur eben in groß für Erwachsene. Moderater Antrieb und integrierter Akku. Ein - in meinen Augen - riesen Problem haben diese kleinen Elektroroller: Sie sind (noch) nicht im Straßenverkehr zugelassen. Und genau hier setzt Hammer International/LEHE mit ihrem K1 an - das faltbare, legale Klapp-Elektro-Mofa ist nämlich im Straßenverkehr zugelassen!

Puh. Ich glaube, dass das hier die längste Einleitung bis dato war 🙂

Elektroroller - aber legal

Wie schon oben erwähnt, hat das K1 eine Straßen Zulassung nach §21 StVZO. Das ist ein sehr großer Vorteil! So kannst Du nämlich Deinen Elektroroller auch im Alltag nutzen, wenn Du zum Beispiel zur Arbeit oder zum Einkaufen fahren willst! Es wird ganz normal als "Mofa" mit einer Versicherungskennplatte angemeldet. TÜV oder ähnliches braucht man nicht!

Die Elektroscooter (vgl. Puky-Roller) sind in Deutschland nicht im Straßenverkehr zugelassen. Das bedeutet: Wenn Du mit einem Elektroscooter im Straßenverkehr fährst, so fährst Du offiziell mit einem Kraftfahrzeug ohne Zulassung und Versicherungsschutz. Die Strafen dazu reichen von einer Geldstrafe bis hin zu Gefängnis! Okay. Genug Angst gemacht 🙂

K1 von Hammer International/LEHE

Der K1 ist leicht, lässt sich zusammenklappen und hat interessante technische Daten!

  • Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h
  • Maximale Reichweite: 35 km
  • Eigengewicht: 18 kg
  • Maximale Zuladung: 125 kg
  • Motorleistung: 350W
  • Akku: 48V, 8,7 Ah, Li-Ion
  • Ladezeit: 3 bis 5 Stunden

Elektroroller K1 von Hammer International / LEHE

Gerade das Eigengewicht (18 kg) finde ich interessant! Ich habe mal im Internet nachgeschaut, was so ein "normales" E-Bike wiegt. Das "Kalkhoff Integrale i10 Speed" (28 Zoll Trekking-Rad) hat vergleichsweise ein Eigengewicht von knapp über 26 kg! Das ist ein Unterschied von 8 kg!

Elektroroller K1 zusammengeklappt

Auch muss generell unterschieden werden: Ein Pedelec "unterstützt" nur das fahren. Ergo musst Du noch selbst in die Pedale treten! Ein Freund von mir hat sich den "Xiaomi m365" Elektroscooter gekauft. Er muss beispielsweise den Roller so weit antreten, dass er über Schrittgeschwindigkeit kommt. Erst dann lässt sich der Xiaomi per Daumenregler elektrisch fahren. Das ist beim K1 alles anders. Draufsitzen, "Gas" geben. Fertig. Wie so ein richtiges Mofa eben - nur Umweltfreundlich 🙂

Vergleich

Folgend für Dich ein persönlicher Vergleich. Der Vergleich spiegelt meine Meinung. Wenn Du einen Verbesserungsvorschlag hast, dann schreib es unten in die Kommentare oder Mail mir!

Vorteile K1

  • Legal
  • Umweltfreundlich
  • Klappbar
  • Herausnehmbarer Akku
  • Fährt selbst, ohne eine Mindest-Geschwindigkeit zu erreichen

Nachteile K1

  • Vielleicht gefällt nicht jedem die Optik

Neutral K1

  • In der Anschaffung teurer, als ein Elektroscooter, aber günstiger als ein Pedelec

Vorteile Pedelec

  • Fährt auch, wenn der Akku leer ist
  • Du machst noch was für Deine Gesundheit ("Sport")

Nachteile Pedelec

  • Teure Anschaffung
  • Groß und sperrig
  • Schwer

Vorteile Elektroscooter

  • Klein
  • Leicht
  • Günstige Anschaffung

Nachteile Elektroscooter

  • Nicht zugelassen im Straßenverkehr (in DE)
  • Teils nicht herausnehmbarer Akku
  • Werden sicherlich teurer, wenn eine Zulassung im Straßenverkehr stattfindet

Hammer Int. im Interview

Auf der CMT 2019 in Stuttgart durfte ich eine kleine Runde drehen! Hui, ganz ehrlich - das Ding zieht ordentlich was weg! Und ich bin jetzt nicht gerade die leichteste Person 🙂

Bitte akzeptiere die YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Du zustimmst, greifst Du auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzbestimmungen (ext. Link)

Wenn Du diesen Hinweis akzeptierst, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Links & Info

Links zum K1 (Werbung):

Best-Of CMT 2019

Hey, kennst Du auch mein Best-Of-CMT-2019 Beitrag und Video?

Wenn nicht, dann gehe doch direkt mal auf: Best of CMT 2019 in Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.